SVP Ruswil Titel Banner

Mitgliede werden

InseratHerzlich willkommen

Es freut uns, Sie auf unserer Website begrüssen zu dürfen!

Gerne geben wir Ihnen hier unsere aktuellsten Informationen, Parolen, Empfehlungen etc. weiter. Es lohnt sich also, immer wieder bei uns rein zu schauen.

Ihre SVP - Ortspartei Ruswil

Aktuell / Neuigkeiten

Wegweisend, vernünftig!

Bei einer äusserst hohen Stimmbeteiligung von über 63,2% ist die Bevölkerung der NEIN – Parole der SVP und der FDP gefolgt und hat mit einem Stimmenanteil von 1802 NEIN oder 58% der Stimmenden den Sonderkredit über Fr. 15,325 Mio. für den Neubau der Gemeindeverwaltung mit Sanierung CHRÄMERHUS versenkt.
Wir danken den Bürgerinnen und Bürger, welche der NEIN – Parole zum allseitigen Wohl von Ruswil gefolgt sind. Damit haben sie die Voraussetzung geschaffen, dass auf der Wolfsmatte das Projekt ZENTRUM für VERWALTUNG / SCHULE / SPORT / KULTUR [VSSK] zu bedeutend tieferen Kosten auf gemeindeeigenem, unbebautem Land geplant und schnell realisiert werden kann.

Selten gab ein NEIN bei einer Abstimmung so viele Gewinner.

Die Zweitplatzierten, die JA – Sager werden später dadurch auch nicht mit einem höheren Steuersatz und/oder der Einführung der Progression in der Erbschaftssteuer belastet werden. Die junge Generation muss später keine über Gebühr hohe Schuldenlast abtragen. Die Berücksichtigung der Etappierung ist zwingende Vorgabe.
Das Erscheinungsbild von Ruswil leidet nicht unter dem Makel die Gemeinde mit der grössten Pro Kopf Verschuldung im Kanton zu sein.
Der Gemeinderat kann sich vollauf auf die Kernaufgaben konzentrieren und was besonders wichtig ist, ohne dass der Kanton eingreifen muss zugleich die gesetzlichen Finanzkennzahlen einhalten.
Die Verwaltungsmitarbeitenden werden zeitgemäss Arbeitsstätten inkl. genügend Parkplätze und Familieninfrastrukturen erhalten, die Liegenschaftsbesitzer der Parzelle CHRÄMERHUS können aufgrund der zugesicherten Subvention von CHF 1‘134‘000 ihr denkmalgeschütztes Objekt nun umgehend renovieren und der Kirchgemeinde steht der Erwerb der Schwerzistrasse 9 immer noch offen.
Der Gemeinderat ist jetzt gefordert. Mit dem Einsetzen einer neuen Projekt-/Baukommission unter einer zielstrebiger, effizienter Führung in welcher nebst der Verwaltung alle Parteien, ergänzt durch 2 Personen im Mandatsverhältnis, welche bereits in der Baukommission des Gemeindehauses von Littau auf Ruopigen Einsitz hatten muss noch im 2017 erfolgen.
Flankierend mit dem Einsetzen einer Echogruppe bestehend aus der IG Quartierbewohner, Gewerbeverein, LOS! Ruswil, KITA – Vertretung, u.a.m. lässt ein auf breiter Basis Hinterfragtes, später von der Bevölkerung akzeptiertes Bauvorhaben zu. Dieses Vorgehen gibt uns Gewähr, dass spätestens im 4. Quartal 2018 der Bevölkerung das Projekt „ZENTRUM VSSK“ mit bedeutend tieferen Kosten und keinen Sicherheitszuschlägen von 20% zur Abstimmung vorgelegt werden kann.

Herzlichen Dank und Gratulation an alle!

Packetmers! Rusmu schaffts!

SVP Ruswil, 26. November 2017

1

2

3

4

"Sonderkredit über Fr. 15,325 Mio. für den Neubau der Gemeindeverwaltung mit Sanierung Chrämerhus»

Nächste Termine

Interner Anlass

Rückblick auf erfolgreiche Abstimmungskampagne

12. Dezember 2017

Links

 SVP Wahlkreis Sursee

 SVP Kanton Luzern

 SVP Schweiz

 

Mitglied werden